Seite drucken

Spargel Kartoffel Tortilla mit Ziegenkäse

Zutaten für ca. 24 Pfännchen

  • 1 kg grüner Spargel (man kann auch weißen Spargel nehmen)
  • 300 g rohe Kartoffeln
  • 8 ganze Eier
  • 8 kleine Ziegenfrischkäserollen
  • Kirschtomaten
  • Feigen- oder Quittensenf

  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Sprossen, Friséesalat und Basilikum zum garnieren
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Enden des grünen Spargel zu einem knappen Drittel abschneiden und nur den unteren Teil schälen. Die unteren Teile in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und ebenso in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Eier verquirlen und würzen. Die Spargelspitzen in den Pfännchen verteilen und die halbierten Tomaten dazu geben. Anschließend mit etwas Feigen- oder Quittensenf bestreichen.
  3. Das Gerät auf höchste Stufe stellen und mit etwas Öl die Spargelstücke und Kartoffelwürfel auf der Grillfläche anbraten. Nachdem alles eine leichte Bräune bekommen hat die Pfännchen einschieben und das Ei über den Spargel und die Kartoffel geben. Das Ganze anbraten und warten bis das Ei gestockt hat. Mit einem Pfannenwender in Pfännchen große Stücke teilen und wenden. Von der anderen Seite ebenso anbraten und anschließend in die restlichen Pfännchen geben. Den Ziegenfrischkäse darauf legen und ca. nochmals 5 Minuten backen.
  4. Anschließend wie auf dem Foto anrichten und mit den Friséesalat.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.