Rezept drucken

Praline vom Thunfisch mit feinem Ratatouille

Für ca. 24 PfännchenThunfisch-Praline-Zutaten

    • Ca. 800 g Thunfischfilet (Mittelstück, am besten Sushiqualität)
    • 100 g Akazienhonig
    • 1 rote Paprika
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 orangene Paprika
    • 2 St. Zucchini
    • 2 Süßkartoffeln
    • 100 g Zitronen- oder Orangenpfeffer
    • 50 g Honigmandel und Cranberry-Mandeln
    • Kleines Glas Feigensenf
    • 50 g Sprossen
    • 100 ml Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

Zubereitung

      1. Das Thunfischfilet in quadratische Stücke schneiden. Eine Frischhaltefolie ausrollen und mit Honig als Quadrat bestreichen. Das Ganze dann mit dem Zitronenpfeffer bestreuen und anschließend das Thunfischfilet darin einrollen. Ca. vier Stunden im Kühlschrank marinieren.
      2. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln in feine Würfel schneiden. Die Mandeln, die zu groß sind, halbieren.
      3. Das Gerät vorheizen und den Thunfisch auf der Grillfläche von allen Seiten kurz anbraten, so dass noch ein rosa Kernpunkt beim Aufschneiden des Filets zu sehen ist.
      4. Das Gemüse in den Pfännchen verteilen und die Mandeln dazu geben. Olivenöl darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten bei höchster Hitze garen.
      5. Anrichten wie auf dem Bild und mit den Sprossen garnieren. Man kann auch anstatt den Sprossen Kräuter nehmen.

Thunfisch-auf-MarinadeThunfisch-eingerollt

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

Stöckli PIZZAmax 8 Hot'Stone
SPRING Pizza Raclette6 weiß
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.