Rezept drucken

Mini-Monster-Burger

Für ca. 24 StückMini-Monster-Burger-Zutaten

  • 800 g Rinder-Hackfleisch
  • 10 Essiggurken
  • 8 Tomaten (am besten Fleischtomaten nehmen, so benötigt man nur eine Scheibe)
  • 1 Kopf Lollo Rosso oder Lollo Bionda
  • 24 St. Mini Sesam-Burger
  • 1 Päckchen Mandelstifte
  • Ketchup
  • Mayonnaise
  • 48 St. Olivenscheiben (schwarz oder grün)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine flache Paddies (Buletten) davon herstellen.
  2. Die Sesam-Burger vorsichtig halbieren. Essiggurken und Tomaten in gleichmäßige Scheiben schneiden. Salat putzen und waschen.Mini-Monster-Burger-Gebiss
  3. Die Paddies entweder in den Raclette-Pfännchen oder auf dem Pizza-Raclette auf der Grillfläche anbraten, bis diese fast durch sind. Die halbierten Burgerbrötchen auch auf der Grillfläche von beiden Seiten anbraten.
  4. Danach die Burgerbrötchen mit Tomaten- und Gurkenscheiben belegen und gut mit Tomatenketchup begießen, so dass es aussieht wie Blut.
  5. Die Mandelsplitter so einsetzen, dass ein Gebiss entsteht. Anschließend die Burger wie auf den Fotos zusammensetzen. Den ganzen Burger auf den Lollo Rossoblättern drapieren.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

Stöckli PIZZAmax 8 Hot'Stone
SPRING Pizza Raclette6 weiß
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.