Rezept drucken

Lustige „Tiere“

Für ca. 24 StückLustige-Tiere-Zutaten

  • 24 braune nicht allzu große Champignons
  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 3 ganze Eier
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 100 g Parmesan gerieben
  • 24 St. Kirschtomaten (rot oder gelb), den Strunk nicht entfernen
  • Balsamicocreme
  • 6 Zahnstocher pro Tier
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Stiele der Champignons entfernen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und die Eier Champignonkopf-mit-Parmesanuntermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Öffnung der Champignonköpfe mit der Hackfleischmasse füllen (nicht zu hoch befüllen). Danach mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.
  3. Nun die Champignonköpfe in den Pfännchen bei höchster Stufe überbacken, bis das Hackfleisch gar und der Parmesan geschmolzen ist.
  4. Die Champignonköpfe herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Danach wie auf dem Bild die „Tiere“ zusammensetzen. Die Augen werden mit der Balsamicocreme hergestellt.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

Stöckli PIZZAmax 8 Hot'Stone
SPRING Pizza Raclette6 weiß
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.