Rezept drucken

Lammspieße mit Gemüsepottpouri

Zutaten für 4 Personen:

Lammspiesse-Gemuese-Zutaten

    • 600 g Lammspieße oder Lammrücken
    • 8 St. Ministangensellerie
    • 2 St. frischen Knoblauch
    • 2 St. Avocado
    • 12 St. kleine Drillinge
    • frische Minze
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle
    • Etwas Zucker
    • 4 El Olivenöl

Zubereitung
Lammspiesse-Gemuese-nachherLammspiesse-Gemuese-vorher

      1. Lammfilets oder Lammrücken in kleine Würfel schneiden und das Fleisch auf Spieße stecken.
      2. Das Gemüse in Streifen schneiden oder der Länge nach halbieren. Die Avocado in Achtel schneiden. Die Kartöffelchen halbieren.
      3. Den Pizzagrill auf höchste Stufe stellen.
      4. Das Gemüse mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten und anschließend die Lammspieße dazu legen. Das Gemüse und die Lammspieße mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen.
      5. Die fertig gebratenen Lammspieße (Dauer ca. 4 Minuten, je nach Dicke des Fleisches) auf dem Gemüse anrichten.
      6. Mit etwas frischer Minze dekorieren.

Dieses Rezept ist ein schnelles und leckeres Rezept. Dauer mit Vorbereitung: ca. 30 Minuten.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

SPRING Pizza Raclette6 weiß
Stöckli PizzaGrill FourFour Set
Stöckli Pizza Pfännchenset hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.